3-Tages-Reise in den Spreewald

boelck

Spreewald — natürlich und einzigartig!

3 Tage vom 19.05. – 21.05.2017

Erleben Sie eine Flusslandschaft, die zu den schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas gehört. Die Begriffe Spree und Wald verstehen sich als urwüchsiges Binnendelta mit einem hunderte Kilometer in sich verzweigten Wasserwegenetz auf engstem Raum. Seit 1991 ist der Spreewald ein UNESCO Biosphärenreservat.

Wo anderswo das Auto zum Einkaufen, für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder zum Transport größerer Gegenstände genutzt wird, nimmt man im Spreewaldinneren traditionell den Kahn zur Hilfe. Als eine bedeutende Gemüsekammer Deutschlands hat der Spreewald eine lange Tradition im Gemüseanbau. Man sagt, die Spreewaldgurke sei bekannter als der Spreewald. Auf jeden Fall macht Sie aber Appetit auf ihre schöne Heimat.

Zielort unserer Reise ist Cottbus und dort das 4* Hotel „Radisson blu“ – nur wenige Fußminuten von der Altstadt entfernt.

 

Reiseverlauf:

Hotel Radisson blu – Cottbus

1.Tag:
Abfahrt 07.30 Uhr Flensburg (Motorola – Parkplatz) anschl. Pendlerparkplatz Tarp und Fahrt in den Raum Wittenberg, hier erwartet uns eine gemeinsames Frühstück. Weiter geht über den Berliner Ring nach Cottbus. Einquartierung in unserem Vertragshotel. Nach dem Abendessen Zeit für eigene Entdeckungen.

Spreewalddorf Lehde

2.Tag:
Unser Reiseleiter erwartet uns bereits vorm Hotel zur Spreewald – Rundfahrt mit dem Bus. In Lübbenau werden wir auf reservierten Spreewaldkähnen mit einem traditionellen Spreewaldbitter begrüßt. Die Kahnfahrt Wotschofska – Lehde – Rundfahrt, ca. 5 Std., führt uns durch alle Landschaftsformen des Spreewaldes einschl. der Hochwälder. Die Fahrt gibt uns Eindrücke zur Insellandwirtschaft der Spreewaldbauern und in der Waldgaststätte Wotschofska legen wir eine Mittagspause mit Spreewaldimbiss (Schmalzstulle & Gurke) ein.

Selbstverständlich machen wir auch einen Halt im Spreewalddorf Lehde mit seinen auf vielen Inseln verstreuten Block- und Backsteinhäusern.

Nach der Rückkehr in Lübbenau Busfahrt in unser Vertrasgshotel in Cottbus. Hier werden wir um 18.00 Uhr zu einem Spreewald – Abendbuffet inkl. 1 Getränk erwartet.

Schiffshebewerk Niederfinow

3.Tag:
Rückreise: Abfahrt um 08.30 Uhr in Cottbus und Fahrt nach Niederfinow Dort besichtigen wir Europas größten Schiffsfahrstuhl  (erbaut 1934) und den im Bau befindlichen Neubau mit anschl. Mittagessen.

 

 

Rückfahrt 14.00 Uhr.    –   Ankunft in Flensburg, ca. 20.00 – 20.30 Uhr.

——————————————————————————————————–

BÖLCK Leistungen

  • Fahrt im erstklassigen Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 Übernachtungen im 4* Radisson blu Hotel Cottbus
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendbuffet oder Dinnerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 1 x Spreewald – Abendbuffet inkl. 1 Getränk
  • Ausflug Spreewald
    Rundfahrt mit Bus und
    5 Std. Spreewald Kahnfahrt mit Pausen – Begrüßungsschnaps – Imbiss
  • Besuch des Schiffshebewerks Niederfinow inkl. Mittagessen am Rückreisetag

——————————————————————————————————–

Reisepreise pro Person im DZ:

Für MSCF Mitglieder:       € 286,00
Sonstige:
ab 30 Pers.:  € 319,00
ab 35 Pers.:  € 299,00
ab 40 Pers.:  € 286,00
Einzelzimmer-Zuschlag:    € 32,00

 

Kommentare sind abgeschaltet.